Trinkwasser in trockenen Tüchern

17 Jan Trinkwasser in trockenen Tüchern

Ein Beitrag aus der Main-Post vom 2. Januar 2011

Die Trinkwasserversorgung des Marktes Thüngen ist nun auf lange Zeit hinaus gesichert. Einen Tag vor dem Jahreswechsel setzte der Bürgermeister Klaus Enzmann mit den Planern und Bauausführenden die neue Umkehrosmose-Anlage am Bauhof in Betrieb. Künftig werden die Parameter des Wassers den gesetzlichen Vorgaben voll entsprechen. Klicken Sie hier, um den kompletten Bericht zu lesen.