Beratung unter:   +49 9621 91188-0

Entkeimung des Wassers:

Ein schonendes Verfahren mit ultraviolettem Licht!




Umweltfreundliche Entkeimung von Trink- und Brauchwasser

Keimfreiheit ist eine Grundanforderung an das Lebensmittel Nummer eins, unser Wasser. Jedoch nicht nur Trinkwasser soll diesen Anforderungen genügen, viele Prozesse in Medizin, Pharmazie und Technik benötigen keimfreies oder keimarmes Wasser.

Die Bereitstellung von mikrobiologisch sicherem Trink- und Prozesswasser, ohne den Einsatz von Chemikalien, wird zuverlässig durch die Verwendung von UV-Wasserdesinfektionsanlagen erreicht. Mit weltweit tausenden von installierten Anlagen hat die UV-Technologie bewiesen, dass UV-Strahlung hochwirksam gegen pathogene Viren, Bakterien und Einzeller ist. Mit der Verwendung von umweltfreundlichem UV-Licht, an Stelle von potentiell schädlichen Chemikalien, lassen sich mikrobiologische Inaktivierungsraten von 99,9 % und höher erreichen. Wasser wird damit sicher, hygienisch und preisgünstig in der Erzeugung. UV-Installationen sind technisch einfach und zugleich effektiv. Der einzige Verbrauchsstoff ist Strom.

Vorteile

  • Sofortige und sichere Inaktivierung von Mikroorganismen
  • Hohe Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit
  • Umweltfreundlich, weil frei von Chemikalien
  • Keine Veränderung von Geruch und Geschmack des aufbereiteten Wassers
  • Frei von toxischen und/oder störenden Reaktionsprodukten
  • Geringe Investitions- und Betriebskosten