Wasserversorgung und Umweltwissen

Farbfächer Wasserversorgung

25 Jun Wasserversorgung und Umweltwissen

Bewusstsein für Wasserversorgung schaffen, direkt vor der Haustür. Dies verfolgt das Bayerische Landesamt für Umwelt mit einem Fächer zum selbst basteln. Das PDF wird von der bayrischen Staatsregierung zum direkten Download zur Verfügung gestellt. Die Bevölkerung, insbesondere Kinder und Jugendliche sollen sich mit dem Lebensräumen Bach und Fluss auseinandersetzen. Die Situation und der Zustand der Lebensräume können damit überprüft werden. Auch die Wasserqualität kann analysiert werden – eben die zuverlässige Wasserversorgung.
So beschreibt die Bayerische Staatsregierung die Aktion mit folgender Absicht:
„Die Antwort geben seine Bewohner. Denn einige Tierarten haben so spezielle Ansprüche, dass sie nur unter besonderen Lebensbedingungen und in bestimmten Lebensräumen vorkommen. Von den Tierarten, die man am Gewässergrund im Schlamm, unter Steinen oder an Wasserpflanzen findet, kann man also auf die Qualität eines Gewässers zurückschließen.“ (Quelle: Bayerische Staatsregierung)
Um den Fächer zu basteln, müssen Sie nur das PDF in Farbe ausdrucken. Am Besten auf festem Karton ausdrucken (Karteikarten DIN A4) oder mit Karton verstärken.

Hier eine kurze Anleitung:

• die Fächerseiten ausschneiden
• nach Seitenzahlen sortieren
• links unten lochen
• mit einer Buchschraube, einer langen Musterbeutelklammer oder einer normalen Feingewinde-Schraube zusammenfassen;

Im Fächer werden die unterschiedlichen Tiere in Bild und Text vorgestellt – vom Strudelwurm über Flohkrebse bis hin zu Schnecken. Und jedem Tier werden Eigenschaften zugeordnet, die für eine bestimmte Wasserqualität stehen. Das alles ist über Farbcodes übersichtlich und eindeutig gekennzeichnet.
Beispiel: Schlammröhrenwurm: „Sie leben im Schlamm oder Sand oft stark verschmutzter Gewässer. Sie sind überall verbreitet und treten oft massenweise auf. “
(Quelle: Bestimmungsfächer: Tiere in Bach und Fluss )
Der Farbcode für den Gewässerzustand:

rot = schlecht
orange = unbefriedigend
gelb = mäßig
grün = gut
blau = sehr gut ;
Der Bestimmungsfächer enthält 50 Seiten einen sehr guter Wegweiser über diesen wichtigen Lebensraum.
Dabei staunen nicht nur Kinder über die Lebensvielfalt – auch Erwachsenen werden verblüfft sein.
Der Fächer dient dazu, die Bevölkerung dazu zu sensibilisieren. Denn die Verschmutzung der Binnengewässer
schreitet rasch voran. Dies belastet uns alle und unsere Wasserversorgung.
Viel Spaß beim basteln!