Beratung unter:   +49 9621 91188-0

Wasseraufbereitung mit Ionenaustauschern

Reinwasser in höchster Qualität




Bewährte Verfahren zur Wasserentsalzung

ASANA® Mischbettpatronen sichern schnell, bequem und kurzfristig den Bedarf an vollentsalztem Wasser direkt an der Verbrauchsstelle. Kleine und unregelmässig benötigte Mengen an vollentsalztem Wasser lassen sich so mittels  Mischbettpatrone wirtschafltich,  direkt aus Stadtwasser erzeugen. Dadurch steigt die Flexibilität. ASANA® Ionentauscher sind wahlweise als Enthärungs- oder als Patronen zur Vollentsalzung lieferbar. Wir verwenden für unsere Produkte nur Ionenaustauscherharze höchster Qualität und garantieren maximale Standzeiten und minimale Restsalzgehalte.

Angebot anfordern

oder Beratung per Telefon
+49 9621 91188-0




Kurzfristige Versorgung

Unsere Ionentauscher sind in abgestuften Größen und zwei unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Wahlweise in glasfaserverstärkten Kunststoff oder als hochwertige Versionen in  Edelstahl. Lieferbar sind feste und mobile Ausführungen. Sie ermöglich die Bereitstellung von Prozeßwasser  direkt vor Ort in höchster Qualität.  Bei stationären Anlagen ist durch die Vorschaltung einer Umkehrosmoseanlage vor dem Mischbett ein besonders wirtschaftlicher Betrieb möglich. Es müssen nur noch  geringe Restsalzgehalte vom Ionentauscher entfernt werden.





ASANA® Mischbettpatronen – Edelstahl:

  • Druckbehälter Edestahl 1.4571
  • Internes Verteilersystem Edelstahl 1.4571
  • Druckbehälter mit PU Ummantelung
  • Betriebsdruck 10 bar
  • Anschlüsse 3/4″
  • Inhalt: 12, 15, 20, 50 Liter
  • Größere Druckbehälter auf Anfrage

Individuelles Angebot anfordern

oder Beratung per Telefon
+49 9621 91188-0





ASANA® Mischbettpatronen – GFK:

  • Druckbehälter GFK mit PE Inliner
  • Ventilkopf PP, wahlweise PVC mit Anschluss für Leitwertmessung
  • oberer und unterer Harzfänger in PP
  • Standfuß
  • Betriebsdruck 10 bar
  • Anschlüsse 3/4″
  • Inhalt: 12 – 100 Liter
  • Größere Patronen auf Anfrage

Individuelles Angebot anfordern

oder Beratung per Telefon
+49 9621 91188-0





ASANA® – stationäre Anlagen

Mischbettpatronen, die nicht vor Ort regeneriert werden können, stoßen bei größeren benötigten Mengen von Reinwasser an ihre wirtschaftlichen Grenzen. Hier eignen sich stationäre Anlagen. Diese werden vor Ort mittels Säure und Lauge regeneriert. Somit sind sie ständig einsatzbereit. Die Regeneration erfolgt entweder von Hand oder vollautomatisch mittels Mikroprozessorsteuerung. Vor dem Mischbettaustauscher installierte Umkehrosmoseanlagen sichern einen besonders effizienten Betrieb.


Die Entsalzungsleistung einer vorgeschalteten Umkehrosmose beträgt über 99%. Damit wird das nachgeschaltete Mischbett nur noch mit geringen Restsalzgehalten belastet. Die Betriebskosten sinken, die Regenerierzyklen verlängern sich dementsprechend. Ein weiterer Vorteil:  Wird eine Umkehrosmose vorgeschaltet, kann die nachfolgende Mischbettanlage wesentlich kleiner dimensioniert werden.